... der Energietransport, hier Wärmetransport mit besonderen bildlichen Darstellungen Teil 2

... die blaue Rohrbrücke über die Saale. Als Fußgänger kann man sie nicht betreten ...
Halle Saale: Saale bei Böllberg |

Beobachtungen bei einer winterlichen Radtour
durch die Umgebung von Halle-Neustadt und in die Saaleauen am 13.01.2015 bei 15 °C in der Zeit von 13:30 Uhr bis zum Sonnenuntergang 16:15 Uhr und bei strahlend blauem Himmel - ein Muss zum Fotografieren ...

Woher bekommen wir in unserem Stadtteil die Ferwärme - aus dem Heizkraftwerk Dieselstr. Halle

Die Rohrschlangen kann man am Kanal verfolgen, wie deren Verlauf erfolgt. Die Kanalbrücke (es ist der Ruderkanal gemeint) ist eine typische Rohrbrücke und nur für Fahrräder und Fußgänger zugelassen. Auf dem Kanal schwimmen die schönsten Wasservögel - so empfinde ich sie - die Schwäne.
Der Weg führte weiter zur Saale. Hier überquert die blaue Rohrbrücke die Saale und ist für Personenverkehr gesperrt. Sie zu überqueren ist unmöglich.
In Halle-Neustadt lässt sich der Weg auch teilweise verfolgen. In Halle sind die Rohrschlangen mitunter unter die Erde verlegt.

An der Saale angekommen - erkennt man, dass der Fluss in Richtung Norden fließt ...

Das Wasser fließt in eine Richtung, durch das natürliche Gefälle des Flussbettes, dass die Saale in vielen Millionen Jahren ausgewaschen und verändert hat. Hinter Trotha, in der Franzigmark, hat sie sich sogar durch den Porphyrfelsen "gewaschen".

Das Wasser fließt, es bewegt sich - in ihm steckt Energie, die sogenannte Bewegungsenergie

Diese Energie soll genutzt werden und in Elektroenergie gewandelt werden. Es gibt dazu Studien, am Wehr der Elisabethsaale ein Wasserkraftwerk zu errichten. Die Pläne dazu wurden vor geraumer Zeit in der MZ vom Energieträger vorgestellt und eine Machbarkeit diskutiert.
Aber, um die Saale zu überqueren, benötigt man Brücken.

Einige Saalebrücken unter verschiedenen Aspekten

... habe ich abgelichtet und dabei interessante Perspektiven entdeckt.
Die Genzmer Brücke wurde 1904 errichtet. Es ist eine Eisenfachwerkbrücke, welche den Stadtteil Glaucha mit den Pulverweiden verbindet. Die Brücke wurde nach dem ehemaligen Stadtbaurat Ewald Genzmer benannt.
Kennen Sie das "Colosseum" von Halle ?

Frage:

Über die Saale verlaufen 3 Brückenteile (in der Mitte befindet sich ein Doppelwanne) wie auf den Bildern 15 bis 18 zu sehen ist - welche Straßenteile sind das ?

Um die Effekte besser zu erkennen, zoomen Sie bitte die Bilder auf.

1 5
1
3
3
3 1
3 3
4 1
3 2
3
3
3
1
3
7
1 1
3 2
4
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mittdeldeutsche Zeitung | Erschienen am 23.01.2015
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 29.05.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
9.063
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 16.01.2015 | 22:06   Melden
6.658
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 17.01.2015 | 08:16   Melden
11.474
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.01.2015 | 08:24   Melden
2.387
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 17.01.2015 | 08:28   Melden
14.707
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 17.01.2015 | 10:36   Melden
5.932
Annette Funke aus Halle (Saale) | 17.01.2015 | 13:10   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 17.01.2015 | 14:36   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 17.01.2015 | 18:41   Melden
2.226
Priester Gerhard aus Abberode | 17.01.2015 | 20:46   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 18.01.2015 | 11:20   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 23.01.2015 | 16:32   Melden
2.226
Priester Gerhard aus Abberode | 23.01.2015 | 16:46   Melden
5.932
Annette Funke aus Halle (Saale) | 23.01.2015 | 17:08   Melden
2.021
Dieter Gantz aus Querfurt | 30.01.2015 | 14:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.