ⒽⓂ Zusammenschluss im Nachmittagsnebel

Die Weiße Elster wird in Leipzig in zwei Arme geteilt. Während der Nördliche seinen Namen behält und an der Silberhöhe am hohen Ufer (Ortsteil von Halle-Saale) in die Saale mündet, taufte man den südlichen Arm „Neue Luppe“. Er vereinigt sich bei Rübsen wieder mit der Weißen Elster.

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.