13. Lange Nacht der Wissenschaften in Halle 2014 - Rückblick

„Projectzwo.5“ Schülerband von Gommern auf der Bühne auf dem Universitätsplatz zur 13.Langen Nacht der Wissenschaften. Es ist ein Projekt vom Institut für Musik.
Halle (Saale): Universitätsplatz | Am 4. Juli 2014 fand in Halle die inzwischen 13.“ Lange Nacht der Wissenschaften“ statt. An verschiedenen Standorten von Halle wurden mehr als 350 Veranstaltungen geboten. Da z.T. zeitgleich die deutsche Nationalmannschaft gegen Frankreich spielte, füllten sich erst nach dem Sieg 1:0 gegen Frankreich die Instituten anfangs langsam. Aus der Fülle der Angebote hatte man die „Qual der Wahl“. Ein besonderes Highlight war das Feuerwerk um 2.45 Uhr am - Seckendorff-Platz, begleitet von Händels Feuerwerksmusik.
1 4
3
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
6.652
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 09.07.2014 | 18:11   Melden
14.700
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 10.07.2014 | 10:04   Melden
507
Antje Frohl aus Leuna | 11.07.2014 | 12:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.