ambulantes Kinderhospiz der Björn Schulz Stiftung feiert Fasching

Am 07. Februar 2014 haben wir uns wieder einmal zur 5. Jahreszeit im Krokoseum der Franckeschen Stiftungen verabredet. Alle hatten sich schön verkleidet Kinder, Eltern und Besucher. Einige waren so kostümiert, dass man manchmal gar nicht erkennen konnte, wer sich darunter verbarg.
Zum Auftakt gab es ein Spiel „Stopptanz“,welches bei den Kinder sehr beliebt ist.
An dieser Stelle möchten wir uns bei der Bäckerei Weidner ganz herzlich für die gesponserten Pfannkuchen bedanken. Wie üblich sind die Pfannkuchen und Muffins der Renner zur Kaffeerunde gewesen. Auch leckere Schnittchen wurden zur Stärkung gereicht.
Die netten Frauen vom „Lions Club Halle Fünf Türme“ übergaben der Björn Schulz Stiftung einen großen Spendenscheck in Höhe von 7000,00 € . Das Geld kam über den Verkauf der Weihnachtskalender zusammen und ist für die Arbeit der Kindertrauergruppe gedacht.

Unsere Kinder haben mit den Kindern des Krokoseums noch viele schöne Spiele zusammen gemacht und gegen 18:00 Uhr beendeten wir unsere tolle Party, die jedem viel Spaß bereitete.

Mit einem dreifachen Hellau grüßt euch eure Geli.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.