Autosshow in Oschersleben und Kampf um die Wipperliese - Wochenendtipps der Bürgerreporter

Die Protestfahrt auf der Wipperliese am vergangenen Sonntag. (Foto: Stephan Rinck)

Tanzen, Wandern und Autos bestaunen - Was man an diesem Wochenende alles unternehmen kann, haben die Bürgerreporter im Veranstaltungskalender zusammengetragen. An dieser Stelle folgt wieder unsere Zusammenfassung für die Termine vom 27. bis 29. März. Wer Veranstaltungen vermisst, trägt diese im Kalender ein.

Wer das Tanzbein schwingen will, hat am Freitag in Halle Gelegenheit dazu. Im Maritim-Hotel veranstalten das DeLUXe-Orchester und der Tanz Mit Mir e.V. einen Tanzabend im Stil der 20er und 30er Jahre. Mehr dazu hier. Danke an Sebastian Lux aus Halle (Saale), der den Termin eingetragen hat.

Wer sich gern in fremde Länder entführen lassen möchte, für den ist vielleicht die Live-Multivisionsshow von Sandra Butscheike und Steffen Mender in Halberstadt etwas. Die beiden Foto-Journalisten zeigen am Freitag um 20 Uhr im Rathaus, Bilder und Videos ihrer zahlreichen Reisen durch Schweden und Norwegen. "Brillant fotografiert und mit Videosequenzen bereichert, präsentieren die Fotojournalisten eine der eindrucksvollsten Regionen dieser Erde in HDAV Qualität", schreibt Steffen Mender aus Quedlinburg, der den Termin eingetragen hat.


Männerfrühshoppen in Köthen


Am Samstag lädt die Christliche Kirche zum 5. Männerfrühschoppen in die Creperie Lorette in Köthen. Und der wird laut Rüdiger Franzke aus Köthen (Anhalt), der den Termintipp gegeben hat, exotisch: Der Sprachforscher und Missionar Klaus-Peter Kuegler hat 30 Jahre mit dem Stamm der Fayus in Papua zusammengelebt - beim Frühschoppen erzählt er von seinen Erfahrungen.

Einen Tipp zum Rausgehen in die Natur gibt Anja Simon aus Wettin-Löbejün. Der Förderverein Kultur und Geschichte lädt zur Frühlingswanderung durch den Naturpark ein. Los geht die dreistündige Wanderung am Samstag um 11 Uhr an der Kirche in Döblitz.

Und auch in Halle ist am Samstag einiges los. Der Tanzclub Schwarz-Silber Halle veranstaltet am Samstag einen Tag der offenen Tür in seiner Vereins- und Trainingsstätte in der Merseburger Straße, an dem sich auch Halles Oberbürgermeister Bernd Wiegand angekündigt hat. "Ab 15:00 Uhr erwartet die Gäste ein Showprogramm, in dem unter anderem die Jüngsten des Tanzclubs Ihr Tanzabzeichen, das Tanzsternchen, ablegen", schreibt Karl-Heinz Schimmel, der den termin eingetragen hat.

Autofrühling in Oschersleben


Siegfried Behrensaus Halberstadt hat einen heißen Tipp für alle Auto-Liebhaber: Am 29. März findet der zweite Autofrühling in der Motorsport Arena in Oschersleben statt. Zu sehen sind hier neuen Modelle 2015 verschiedener Autohäuser. Noch ein Tipp von Behrens: "Der Eintritt für die Besucher dieses Event ist kostenlos und es stehen auch genügend Parkplätze zur Verfügung."

In Wippra geht hingegen der Kampf für den Erhalt der berühmten "Wipperliese" weiter. Stephan Rinck aus Eisleben lädt zur erneuten Protestfahrt am Sonntag ein. Bei der ersten Protest-Fahrt am vergangenen Sonntag saßen immerhin 300 Passagiere in der Bahn - und Rinck hofft auf eine mindestens ebenso große Beteiligung am kommenden Sonntag: "Wir möchten überregional zeigen, was wir da für ein Landschaftsjuwel besitzen. Das ist aber keine Pampa, denn da finden sich wunderschöne Dörfer mit einer Bevölkerung, welche Dorftraditionen und Kultur pflegt. Was sie verbindet, ist die Wipperliese."

Damit allen Bürgerreportern ein schönes Wochenende.
Wir freuen uns auf Ihre Berichte, Fotos und Themenanregungen.
Janine Gürtler
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.