Bauplatz Gertraudenfriedhof

Blick auf die Feierhalle
Halle (Saale): Gertraudenfriedhof | Nachdem die Kolonnaden am Eingang Landrain sowie Teile der Außenmauer des traditionsreichen Gertraudenfriedhofes rekonstruiert worden sind, nähert sich der zweite Bauabschnitt auf dem größten halleschen Friedhof seinem Ende.
Bis zum Juli 2015 ist vorgesehen, die Freifläche vor der Feierhalle, den Treppenaufgang sowie die Stützmauer vor der Feierhalle wieder instand zu setzen. Verbunden ist das Ganze mit umfangreichen Platzentwässerungs- und Erdarbeiten. Momentan ist das gesamte Gelände bis an das Bassin eine einzige große Baustelle, was für Besucher einige Umwege bedeutet, die jedoch ausgeschildert sind.
Im 101. Jahr ihres Bestehens eine notwendige Verjüngungskur für die denkmalgeschützte Friedhofsanlage.


Manfred Drobny
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 10.06.2015
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 06.06.2015 | 16:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.