Beatles-Museum-im Grünen

Wer im Sommer die Innenstadt besucht und eine kleine Entspannungspause
einlegen möchte,sitzt im Cafe-Garten des Beatles-Museums genau richtig.
Ein Hit nach dem anderen erklingt,alte Zeiten werden wieder wach-cool.
Dazu Preise für Getränke und Kuchen wie zu DM-Zeiten.
Empfehlenswert!!!
Ab und zu taucht auch ein Promi auf.
So war 2010 z.B.Altstar Toni Sheridan dort Gast.
Er war in der Erstformation der Beatles-Teil der Band.!!!!
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.