Bronzegefäße

kreuzattaschentassen
Halle (Saale): Landesmuseum für Vorgeschichte | 1916 wurden diese Bronzegefäße in Radewell ausgegraben ausgegraben, stammen aus den 9. Jh v. Chr. und aus Siebenbürgen.
Interessanterweise lagen diese Gefäße unter einem Pferdegerippe.
in der 1. Etage, des Museums zu sehen

Hallo Moni, Radeweller Schätze, vielleicht liegt ja noch mehr unterm Kies

mit freundlicher Genehmigung:
Landesmuseum für Vorgeschichte Sachsen-Anhalt
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.