Das ist so flauschig, ich werd´ verrückt - Tierpatenschaften

Seit gestern bin ich stolze Patentante. Mein Schützling ist ein sehr flauschiges, behaartes Wesen mit großen Kulleraugen und ordentlich etwas auf den Rippen: Ein Präriehund.

Und wieso bin ich Patentante geworden? Nicht nur, weil ich Tiere allgemein sehr gern habe, sondern auch, weil ich dem halleschen Zoo im Speziellen helfen möchte.

Wer Tierpatenschaften übernimmt, unterstützt den Zoologischen Garten in Halle und fördert die Arbeit, die dort geleistet wird. Darüber hinaus bietet der Zoo den Tierpatinnen und Tierpaten die Möglichkeit, ihre Patentiere und den Zoo allgemein auf verschiedenen Veranstaltungen näher kennen zu lernen. Mit der Übernahme einer Patenschaft entstehen keine zusätzlichen Verpflichtungen. Die Gelder werden zum Wohl der Tiere verwendet.

Wer nun auch damit liebäugelt, Patin oder Pate von einem kleinen oder großen Wesen zu werden, kann sich hier näher belesen: Tierpatenschaften. Den Patenschaftsantrag gibt es hier: Patenschaftsantrag.

Ich freue mich, mein Patentier bald im Zoo besuchen zu können und hoffe, dass mein anderes Patentier, ein Erdmännchen, nicht eifersüchtig wird.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
9 Kommentare
150
Anja Grothe aus Halle (Saale) | 25.03.2014 | 14:12   Melden
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 25.03.2014 | 14:34   Melden
11.447
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.03.2014 | 20:04   Melden
150
Anja Grothe aus Halle (Saale) | 26.03.2014 | 08:53   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 26.03.2014 | 20:37   Melden
150
Anja Grothe aus Halle (Saale) | 27.03.2014 | 08:24   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 27.03.2014 | 17:32   Melden
350
Jessica Rosemann aus Merseburg | 27.03.2014 | 22:49   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 29.03.2014 | 20:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.