Das Laternenfest 2012 in Halle - Ein Fest mit Tradition und 120000 Tausend begeisterten Besucher !

Laternenfest in Halle !
Halle (Saale): Manni57 | Immer am

letzten Augustwochenende

feiert die Saalestadt eines der schönsten und größten Volks- und Heimatfeste Mitteldeutschlands.
Ganz Halle ist zum Laternenfest auf den Beinen. Aber auch Neugierige aus Nah und Fern zieht es dann in die malerische Landschaft der Saale am Fuße der Burg Giebichenstein.
Die Wurzeln des Festes reichen weit zurück, sind untrennbar mit Geschichte und Brauchtum der Pfänner und Salzsieder - der Halloren - verbunden.
Der Vorläufer des Laternenfestes war der Blumenkorso. Die Idee zum Laternenfest kam 1928 dem Halleschen Wirtschafts- und Verkehrsverbund.
Die oft besungene Schönheit des Saaletales sollte ins "rechte Licht" gerückt werden und für die Verkehrswerbung der Stadt nutzbar gemacht werden.
Die Spaziergänger, insbesondere die Kinder, sollten zu aktiven Festteilnehmern werden.

Hier bitte sechs des Minuten des riesigen Feuerwerk`s :

0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 03.01.2013 | 11:39   Melden
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 03.01.2013 | 12:40   Melden
2.066
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 03.01.2013 | 13:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.