die Burg Giebichenstein in Halle an der Saale

... an der Saale hellem Strande - steht auch die Burg Giebichenstein ...
Halle (Saale): Giebichenstein |


Die Burg Giebichenstein geht auf eine bereits im 9. Jahrhundert vorhandene Siedlung zurückgeht.

Der Stadtteil Kröllwitz wird durch die Brücke über die Saale mit dem ehemaligen Stadtteil Giebichenstein verbunden.

Das Areal grenzt Reichardts Garten an.
Die Burg ist Bestandteil der Straße der Romanik.


Auf ihrem Gelände befindet sich ein Teil des Kunstcampus der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Die Burg Giebichenstein war die erste der in großer Zahl gebauten Burgen entlang der Saale

... zur Vergrößerung des Bildes bitte hier klicken


6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 20.11.2013 | 20:18   Melden
11.487
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.11.2013 | 07:53   Melden
2.072
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 21.11.2013 | 13:43   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 21.11.2013 | 14:06   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.