Die Themen der Woche

Es ist doch Sommer, oder? Foto: Siegfried Behrens

Mehr als 100 Beiträge haben die BürgerReporter in dieser Woche auf dem Portal veröffentlicht. An dieser Stelle werden wir fortan jeden Freitag eine kleine Auswahl zusammenfassen, was die BürgerReporter bewegt.

"Es ist doch Sommer, oder?", fragte zum Beispiel Siegfried Behrens aus Halberstadt - zurecht bei dem vielen Regen. Sein Schnappschuss von einem Kamel sorgte aber für gute Stimmung.

Ernst dagegen war das Thema aus Halle. Hier machte sich BürgerRepoterin Kathleen Kröger Sorgen um das hallesche Herdergymnasium: Sanierungspläne und ausstehende Bauarbeiten machen den Schülern das Lernen schwer. Andreas Buser aus Bitterfeld befürchtet hingegen, dass die Meldestelle aus Bitterfeld verschwindet und fortan nur noch in Wolfen Anlaufstellen sind.

Klicks und Likes


Mit ihren Bildern aus der Dresdener Hofkirche und von der Blüte der Prinzessin der Nacht haben es Peter Losch aus Quedlinburg und Gisela Ewe aus Aschersleben geschafft, als Tagesbild auf der Startseite der Mitteldeutschen Zeitung zu erscheinen. Auch fortan werden die Redakteure der Online-Redaktion unter anderem Bilder der BürgerReporter hier veröffentlichen.

Die meisten Kommentare erhielt Antje Frohl aus Leuna zu ihrem Seerosenbild. Die meisten Leser konnten Wilfried Heineck aus Zeitz und Gottlob Philipps aus Halle für sich verbuchen. In Zeitz ging es erneut um die Montagsdemonstrationen. Gottlob Philipps erinnerte mit seinem Bilderrückblick an die Lange Nacht der Wissenschaften. Einen rückblickenden Text hat hingegen Antje Brand zum 60. Geburtstag des Liedermachers Paul Bartsch verfasst.

Hobby und mehr


Ausflugstipps gaben unter anderem Siegfried Behrens - zum Radauer Wasserfall -, Dieter Roßmann - zur Marktkirche in Clausthal-Zellerfeld und Olaf Pflüger - zum Kleinen Fest für Freunde.

Auf die Erntezeit machten Mandy Manthey und Susanne Meier mit ihren Bildern aufmerksam.

Sportliche Berichte gab es aus Halle von Stephan Weinholz - zum Lauf in den Weinbergwiesen - und vom Halleschen SC zum Hallenfußballturnier.

Gegen das Vergessen schrieben Peter Losch aus Quedlinburg über die ehemalige Fußgängerbrücke an der Bode und Dieter Ganz über die Jacob-Christian-Schäffer-Gasse in Querfurt.

Viel Zeit hat Manfred Wittenberg aus Nebra in die Arbeit zu seinem Gif über das oberschlägige Mühlrad in Bad Bibra gesteckt. Dazu schickten wieder viele BürgerReporter Schnappschüsse zu vielen Themen.

Allen herzlichen Dank. Nun geht es ans Wochenende. Die Bürgerreporter-Redaktion ist schon jetzt gespannt, welche Geschichten es dann vom Wochenende zu erzählen gibt.

Kathleen Bendick
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
7.337
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 11.07.2014 | 15:56   Melden
11.487
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.07.2014 | 09:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.