Ein erlebnispädagogischer Nachmittag auf dem Reiterhof

Jaqueline genießt das Reiten sehr
Am vergangenen Samstag konnten wir für unsere begleiteten Familien einen ganz besonderen Nachmittag auf dem Reiterhof gestalten.
Die Kinder und Jugendlichen durften die Pferde putzen und mit bunter Farbe bemalen. Und natürlich konnten die Kinder im Anschluss auch auf den Pferden reiten. Ein Hindernisparcours war aufgebaut, um den die Pferde geführt werden mussten und Bälle konnten in Ringe geworfen werden. Nachdem die Kinder sich an die schaukeligen Pferderücken gewöhnt hatten, sind alle Kinder und Jugendlichen mit ihren Pferden eine kleine Runde ins Gelände geritten. Diese Tour bereitete allen viel Spaß.
Da Reiten auch hungrig macht, fand der Nachmittag bei leckerem Salat und Grillwürstchen einen delikaten Ausklang.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.