Ein neuer Newsletter - es gibt eine Anfrage

Hallo sehr geehrte Redakteure, sehr geehrte Redakteurinnen:

1. Ich liebe es, wenn ich den Newsletter bekomme, darin steht, dass jeder
mit vollen Namen benannt werden soll!
Warum gebt Ihr Eure Namen - als Herausgeber - unter dem Newsletter nicht an???
2. Es war im Dez. 2012 vereinbart, dass Ihr Euch vorstellen werdet. Außer Ken Metze
ist mir keiner weiter bekannt.
3. Es wurde bereits im Dez. 2012 angeregt, dass Arbeitsgruppen oder ähnliches
gebildet werden und zu Gesprächen/Erfahrungsaustausch/Brainstorming ins
MZ-Gebäude eingeladen werden. Bisher nichts und gar nichts ist geschehen.
4. Oh, aber doch - es erscheint ein anonym gehaltener Newsletter ohne Namen der
Herausgeber - außer MZ ect. .
5. Habe das Telefonat mit dem Chef der MZ vor einigen Wochen verpasst und auf
meine Frage an die Redaktion der MZ über Mail-Adressen: „Warum es nicht mehr
möglich ist, seit Anfang März 2012, dass Abonnenten 15 SMS im Monat
kostenlos versenden können“? Bekam ich keine Begründung.
Nur: „Es ist eben so und gut!?“ Das ist aber für mich keine Angabe von Gründen.

LG

Bernd Müller
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
563
Luftfahrt- und Technik- Museumspark aus Merseburg | 26.03.2013 | 17:08   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 26.03.2013 | 17:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.