Empört über Vandalismus in Ammendorf

2. verunstaltete Bank mit verteiltem Müll
Halle (Saale): Florian-Geyer-Platz |

Update: Papierkorb ist heute, am 09.11.2017 geleert und die Verunreinigungen im Umfeld sind beseitigt. Danke.

Ich bin empört.

Am 02.09.2017 hat das Netzwerk Süd Halle/Saale im Rahmen des Freiwilligentages 2017 die Grünanlage am Florian-Geyer-Platz (Ecke Merseburger Straße / Georgi-Dimitroff-Straße) mit viel Mühe auf Vordermann gebracht.
Was ich heute sehen musste, lässt einen fast verzweifeln. Die Bänke mit sog. Grafiti verunstaltet. Der Inhalt des Papierkorbes wurde mutwillig weiträumig verteilt, einschließlich der zahlreichen Hundekotbeutel. Auch ein Müllbeutel eines Anrainer ist dort zu finden.
Man könnte meinen, dass in Ammendorf und der näheren Umgebung nur Leute wohnen, denen man "ins Gehirn geschissen" hat. Dem ist aber, Gott sei Dank, nicht so.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass hier sehr viele engagierte Bürger wohnen. Die sich auch für das Gemeinwohl einbringen.
Hier ein paar Eindrücke vom 07.11.2017
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.