Filmvorführung: „Kirschblüten – Hanami“

Zu der Filmaufführung „Kirschblüten – Hanami“ lud am Freitag, den 22.11.2013 der Palliativ-Verein Halle e.V. innerhalb der Themenwoche „Mit Trauer leben“ ein.
Die Vorführung fand in dem Veranstaltungssaal der Freiwilligen-Agentur statt.
Der Film von Doris Dörrie erzählt die Geschichte von Rudi, der unheilbar an Krebs erkrankt ist und nach dem unerwarteten Tod seiner Frau Trudi nach Japan reist, um dort seiner Trauer zu begegnen und zugleich seiner verstorbenen Frau näher zu kommen.
Im Anschluss an den Film berichteten die Zuschauer von eigenen Erlebnissen und Empfindungen, die sie mit dem Film in Verbindung gebracht haben.
Die Themenwoche wurde vom TrauerNetz Halle initiiert, organisiert und durchgeführt.
Das Trauernetz Halle ist ein Zusammenschluss von Partnern, die kostenfreie Angebote für Trauernde anbieten. Dadurch ist es möglich, an Menschen in Trauer schnell und unbürokratisch das jeweils passende Angebot zu vermitteln.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.