Franckens Stiftungen

Halle (Saale): Franckens Stiftungen | Viele Füße erklommen letzten Sonntag die Stufen zum Altan.
Zum Tag des offenen Denkmals war alles auf den Beinen, die Kunstkammer und die neue Ausstellung waren das Gespräch des Tages.

Dr. Veltman und Prof. Dr. Zaunstöck führten viele interessierte Besucher durch die neue Ausstellung. Die einmalige Architektur und schiere Größe dieses Gebäude-komplexes strahlte schon zu Lebzeiten Franckes Selbstbewußtsein aus.
Mitarbeiter der Stiftung führten viele Besucher durch die Bibliothek und durch die Stiftung. http://www.francke-halle.de/

Das Haus 26, das historischen Backhaus, war schnell gefunden immer dem Duft von frischem Brot und Pflaumenkuchen nach...
Bäckerei Troitsch aus Wolfen, Jahnstr. 19 und Mitarbeiter der Rolle Mühle sorgten für's Kulinarische.

http://www.rolle-muehle.de/unternehmen/chronik/
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.