Französische Woche

Wann? 09.10.2017 bis 14.10.2017

Wo? Dessous am alten Markt, Schmeerstraße 5, 06108 Halle (Saale) DE
Halle (Saale): Dessous am alten Markt | Wenn man französiche Woche für einen Dessous Laden hört, kann man sich einiges mit Fantasie vorstellen. Immerhin sollte es neugierig machen, nicht nur für Mann sondern eben auch für Frau. Sinnliche Verführung pur verspricht der französische Hersteller. Die Dessouskette wurde 1948 in Paris gegründet von einer heute legendären Korsettmacherin. Oh, Paris mon amour und dann noch diese Leichtigkeit des Seins und das in Halle, der Stadt, die einst die graue Diva genannt wurde. Wenn man(n) dann noch durch die Schmeerstraße geht und den Dessousladen streift, bleibt Mann doch einen Moment stehen, um zu schauen, was Frau im wahrsten Sinne des Wortes an-zieht. Simone Pereles wusste schon damals was Frauen (und auch Männer) wollten und formuliert es sowohl feminin als auch selbstbewusst: "Selbstvertrauen ist das schönste Accesoires einer Frau". Auch wenn das prüde Zeitgenossen nicht wahrhaben wollen, ist das nicht nur revolutionär, sondern auch evolutionär.
Doch Beate Fleischer, Inhaberin des Ladens seit 26 Jahren, bietet noch mehr in der französichen Woche: Landestypische Musik gepaart mit kulinarischen Spezialitäten.

Schauen, schmecken, hören und fühlen, es verspricht diese Woche nicht nur das Ansprechen einer Sinnlichkeit sondern macht auch neugierig. Das der französiche Eifelturm als Wahrzeichen von Paris die Werbung schmückt, weist auf die unstreitbare Herkunft der Dessouswoche hin - und ein Schelm wer dabei nur an Sinnliches denkt.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.