Graf Luckner und Timberwolf-Kommandeur General Terry de la Mesa Allen reichen sich die Hand

Peer-Uwe Teska als Felix Graf Luckner (rechts) und Wolf Gerlach als Timberwolf-Kommandeur General Terry de la Mesa Allen (links) bei der Nachstellung der historischen Szene am 19.April 2013 (nach genau 68 Jahren)
Halle (Saale): Marktplatz | Bei einer Gedenkveranstaltung am 19. April 2013 wurde die historische Szene, die sich am 19.April 1945 in Halle ereignete und an das Kriegsende vor 68 Jahren erinnerte, nachgespielt. Es ging um Leben und Tod, um nicht weniger: „Männer und Frauen von Halle!“, stand auf den Flugblättern, die von amerikanischen Bomben-Flugzeugen im April 1945 zu Tausenden über Halle abgeworfen wurden. „Noch stehen Eure Häuser. Noch ist Eurer Stadt das Schicksal so vieler deutscher Städte erspart geblieben.“ Dies nun sei die Stunde der Tat. Es gebe nur eine einzige Wahl: „Übergabe oder Vernichtung!“ 300 Flugblätter mit diesem Aufruf wurden auf den Marktplatz heute abgeworfen.

siehe auch: http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/kriegsende-1...
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
563
Luftfahrt- und Technik- Museumspark aus Merseburg | 21.04.2013 | 09:35   Melden
6
Andreas Tümmler aus Halle (Saale) | 21.04.2013 | 15:55   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 22.04.2013 | 19:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.