grenzenlos - Wege nach der Wende

Die 90er Jahre in Sachsen-Anhalt waren ein Jahrzehnt der politischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und vor allem persönlichen Veränderungen. Zahlreiche Geschichten aus dieser Zeit handeln von Freiheit, vom Wiedersehen und von Erfolgen, aber auch von biografischen Brüchen und Ängsten. Das Projekt „grenzenlos – Wege nach der Wende“ des Masterstudiengangs MultiMedia & Autorschaft der Universität Halle hat sich zum Ziel gesetzt, diese unterschiedlichen Perspektiven zu verbinden und für alle Generationen zugänglich zu machen.

Wir, die Master-Studenten am Department für Medien und Kommunikation, suchen nach Zeitzeugen, die Teil des Projektes werden möchten.
Was hat Sie im Sachsen-Anhalt der 90er Jahren geprägt? Egal ob mit Text oder Bildern - erzählen Sie uns und anderen von Ihrem Weg nach der Wende!

Treten Sie unserer MZ-BürgerReporter Gruppe bei und verfassen Sie Beiträge oder Kommentare.

Gern können Sie uns auch per E-Mail oder via Social Media kontaktieren:

E-Mail: grenzenlos.halesma@gmail.com

http://grenzenlos-wendewege.de/

https://www.facebook.com/grenzenlos.halesma

… oder treten Sie mit uns auf mz-buergerreporter.de in Kontakt – dort stehen Ihnen die Studentinnen Marie Kirschning und Stefanie Weiser mit der Kennzeichnung „Halesma | “ jederzeit für Fragen zur Verfügung.
Die Projektleitung und Koordination von "grenzenlos" hat Maren Schuster inne.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
125
Halesma | Stefanie Weiser aus Gräfenhainichen | 06.11.2014 | 10:41   Melden
1.810
Martina I. Müller aus Halle (Saale) | 06.11.2014 | 12:51   Melden
1.810
Martina I. Müller aus Halle (Saale) | 06.11.2014 | 21:03   Melden
1.810
Martina I. Müller aus Halle (Saale) | 07.11.2014 | 07:49   Melden
125
Halesma | Stefanie Weiser aus Gräfenhainichen | 23.11.2014 | 09:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.