GuthsMuths-Gymnasium Quedlinburg überreicht Spende für das Kinderhospiz der Björn Schulz STIFTUNG

Die Schülerinnen und Schüler des GuthsMuths-Gymnasiums Quedlinburg haben eine schöne und sehr engagierte Weihnachtsaktion auf die Beine gestellt.
Die Mitglieder des Schülerrates verkauften in der Vorweihnachtszeit Christbaumkugeln an Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer. Dabei ist eine stolze Summe von 500 Euro zustande gekommen.
Da Weihnachten die Zeit ist, die man gern im Kreise seiner Lieben verbringt und auch daran denkt, Anderen etwas Gutes zu tun, haben die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums das Geld für die begleiteten Familien des ambulanten Kinderhospizes der Björn Schulz STIFTUNG gespendet.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern des Schülerrates für ihr Engagement, bei der Schulleitung für die tatkräftige Unterstützung dieser Idee und bei allen fleißigen Käuferinnen und Käufern der Weihnachtskugeln.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.