Halle im Spiegel der Vergangenheit Teil 12

Diesmal waren wir in der Großen Ullrichstraße und am Markt unterwegs.

Das erste Bild zeigt den Vorgängerbau des historischen Kaufhauses und Herrenáusstatters "Assmann". Es steht zentral zwischen Großer Ullrichstraße und Spiegelstraße und bildet so den Blickfang der Straße. (Ähnlich wie das Jugenstilhaus am Moritzburgring).
Heute ist dort das Modegeschäft "Ann-Christin".

Die zweite Ansicht zeigt den Siegesbrunnen, der früher anstelle der heutigen Wasserinstallation zwischen Rotem Turm und Havag-Gebäude stand.

Und zuletzt das Neue Theater, welches heute in "frischerer Form" glänzt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.