Hallesches Laternenfest

Unser Laternenfest ist das größte Volksfest von Mitteldeutschland. Seine
erfolgreiche Tradition blickt auf das Jahr 1928 zurück.
Programme für Jung und Alt
Jedes Jahr freuen sich tausende Besucher auf das Fischerstechen, Bootskorso,
das Entenrennen, das Aussetzen von Glühwürmchen, das Brückenspringen,
Saale schwimmen u.v.m. Angebote auf der Saale.
Das Höhenfeuerwerk, im Einklang mit der passenden Musikauswahl, war wieder
spektakulär und wunderschön.
Die musikalischen Programme, auf den kleinen und großen Bühnen, waren
stets von jubelnden und begeisterten Fans umgeben.
Es macht immer wieder Spaß die Kinder in ihrer unbekümmerten Begeisterung zu erleben und dafür war die Ziegelwiese das Spielparadies.
Versorgung für Essen und Trinken
Für den Hunger gab es schmackhafte leckere Gerichte und für den Durst coole Getränke (Bier, Bowle, Wein, „Cocktail“ = bedeutet übersetzt „Hahnenschwanz“).
Zu erwähnen sind hier das fleißige Personal, welche stets freundlich und geduldig die Kunden bedient haben.
Sicherheit – Gesundheit – Hilfeleistungen
Auf Grund der Terroranschläge wurde das Sicherheitskonzept zum Laternenfest
erweitert. Alles verlief ruhig und geordnet. Die Besucher zeigten sich verständnisvoll
gegenüber den Sicherheitskräften und Ordnungskräften.
Dank und Lob
Hiermit möchten tausende Besucher ein riesesgroßes Dankeschön aussprechen
für die ehrenamtlichen Helfer, Polizei, Sicherheitskräften, THW, DRK u.v.m. und den
Organisatoren.
Kritik
Die Großboote versperrten an beiden Ufern (Riveufer und Amselgrund) den Blick
zur Saale. Das Fischerstechen konnte man nicht erleben. Das Entenrennen und
die Glühwürmchen wurden durch diese Boote ausgebremst. Schade!!!

Fotos: vom Riesenrad bei Tag und bei Nacht
Fotos: Laternenfest
Fotos: Entenjagd war lustig anzusehen
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
6 Kommentare
8.063
Ralf Springer aus Aschersleben | 28.08.2017 | 23:45   Melden
208
Christine Schmidt aus Halle (Saale) | 29.08.2017 | 04:03   Melden
1.207
Joachim Brehme aus Quedlinburg | 29.08.2017 | 09:21   Melden
13.587
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 29.08.2017 | 09:22   Melden
2.481
Dieter Gantz aus Querfurt | 29.08.2017 | 12:46   Melden
1.578
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 30.08.2017 | 11:25   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.