Hauptbahnhof: Geburtstagskind feiert mit Kindern

Andrang vor dem Zugsimulator der Regio-Bahn
Halle (Saale): Hauptbahnhof |

Das Fest zum 125.Jubiläum des halleschen Hauptbahnhofs stand am Samstag ganz im Zeichen eines Tages für Kinder.


Und das war wohl von der Deutschen Bahn nicht so verkehrt gedacht. Die Kinder von heute sind die Passagiere von morgen und diese kann man nicht früh genug von den Vorzügen einer Bahnreise überzeugen.
Bereits vor dem Bahnhofsgebäude konnte man dann auch gleich eine praktische Übung zur Wartezeit bei Verspätungen absolvieren. Allerdings hatte diese heute einen erfreulichen Grund, denn der Andrang am Zugsimulator war immens. Große und kleine Kinder wollten sich den Traum vom Lokomotivführer zumindest für ein paar Minuten erfüllen. Und dass man statt in einer Dampflokomotive im Triebwagen einer modernen Regio-Bahn stand, tat dem Gefühl keinen Abbruch.

Im Inneren des Hauses hielten zahlreiche Geschäfte spezielle Angebote für den Reisenachwuchs parat. Frisör, Bäcker, Buchladen hatten sich auf die junge Kundschaft eingestellt.
In der Spielecke sausten künftige Reisende schon mal probeweise in Bobbycar-Manier im ICE vorbei und am Glücksrad der Halloren-Schokoladenfabrik gab es süßen Reiseproviant zu gewinnen.
Als Andenken konnten junge Philatelisten ein Briefdokument mit Sonderstempel erwerben und, wenn gewünscht, auch versenden, an Oma, Opa oder andere Bahnfahrer. Und diese erkannten auf den ausgestellten Fotos im Foyer und Obergeschoss oftmals wieder, wie sie den Hauptbahnhof einst kennengelernt hatten.

Mein persönlicher Höhepunkt und der vieler anderer Besucher war ein Fotoshooting mit Max Maulwurf, der stellvertretend für das Baugeschehen auf dem weitläufigen Bahngelände stand. Die Bilder wurden im Baustellen Info-Punkt gleich zum Mitnehmen ausgedruckt.
Eine schöne Erinnerung an einen interessanten Nachmittag und die nächste Fahrkarte ist auch schon gekauft.
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
2 Kommentare
14.677
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 11.10.2015 | 08:56   Melden
7.302
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 15.10.2015 | 17:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.