"Her mit der Kohle"- Studentendemo am 2.12.2014 Halle

Studentendemo in Halle(Saale) am 2. Dezember 2014, Motto: "Her mit unserer Kohle - Diese Regierung hat ausgekürzt !"
Halle (Saale): Universitätsplatz | Unter dem Motto:

"Her mit unserer Kohle für Bildung und Kultur!"

- Diese Regierung hat ausgekürzt ! haben in Halle am 2. Dezember 2014 ca. 3.000 Studenten, Politiker, Gewerkschafter und weitere Hallenser ihrem Unmut wegen der Kürzungspläne des Landes bei den Hochschulen mit lauten Protesten Luft gemacht:

"Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Bildung klaut"

und viele andere Sprüche konnte man oft hören! Beim Protestumzug konnte man viele freche Protestschilder entdecken und die unzähligen Trillerpfeifen waren von Weitem nicht zu überhören. Studiengänge wie Psychologie, Informatik oder Geowissenschaften stehen vor dem Aus, Theater auf der Kippe, sagte der Sprecher des Studentenrats, Clemens Wagner. Die Demonstration startete bereits gegen 14 Uhr am Friedemann-Bach-Platz, zog vorbei an der Kunsthochschule über den Mühlweg, die Ludwig-Wucherer-Straße, die Steinstraße und Große Ulrichstraße zum

Universitätsplatz

wo ab 16 Uhr die

Abschlusskundgebung

statt fand. Auch Studierende aus Magdeburg und dem sächsischen Leipzig beteiligten sich an der Demo.


Ich lade Euch heute ein, unsere Halleschen Studenten bei der Demonstration durch inzwischen sehr schön sanierte historische Straßen der Altstadt von Halle bis zur Abschlusskundgebung auf dem Universitätsplatz zu begleiten. Man sieht, in Halle hat sich in den letzten Jahren viel getan!
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
3.637
Gisela Ewe aus Aschersleben | 05.12.2014 | 22:20   Melden
5.946
Annette Funke aus Halle (Saale) | 05.12.2014 | 22:56   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 10.12.2014 | 22:58   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.