Hilmar Eichhorn und Hagen Möckel am 20.08.2016 im Heidebad Nietleben

Wann? 20.08.2016 20:00 Uhr

Wo? Heidebad, Am Heidesee, 06126 Halle (Saale) DE
Plakat (Ausschnitt) zum Nietlebener Kultursommer 2016
Halle (Saale): Heidebad | Der Nietlebener Kultursommer wird seit 2014 vom Heidebad Nietleben im Zusammenwirken mit dem Nietlebener Heimatverein e.V. organisiert. Als Publikumsmagnet erwiesen sich neben den Musikevents mit griechischer Livemusik und einem Karibischen Abend auch die traditionellen Veranstaltungen mit Schauspielern des neuen Theaters.

Nach dem Auftritt von Reinhard Straube mit seinem Programm „Ein Hypochonder sieht die Welt“ im Juni 2016 lädt das Heidebad Nietleben am 20. August 2016 zu einem weiteren Höhepunkt im Kultursommer 2016 ein. Unter dem Motto „„Ich weeß nicht, mir isses so gomisch“ werden die beiden Schauspieler Hilmar Eichhorn und Hagen Möckel Balladen von Goethe bis Uhland in einer Version von Lene Voigt vortragen.

Klassik- gepaart mit sächsischem Humor und Herz sowie einem schönen Blick von der Terrasse des Heidebads auf den abendlich beleuchteten Heidesee – das dürfte ein Erfolgsrezept für diese Veranstaltung werden.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten können am Kiosk des Heidebades erworben werden.



Manfred Drobny
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Facebook | Erschienen am 18.08.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
748
Gabriele Degen aus Halle (Saale) | 18.08.2016 | 12:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.