Idole sind unvergänglich

Halle (Saale): Landesmuseum für Vorgeschichte | Unvergleichliche winzige Frauenstatuetten aus Elfenbein und Knochen sind in der zweiten Etage ausgestellt. Vor 15 000 Jahren wurden diese winzigen Idole von Bewohnern unseres Gebietes gefertigt.

Der sehr interessante Artikel von Manfred W. über die "Venus von Nebra" http://www.myheimat.de/nebra-unstrut/gedanken/willkommen-im-heimatmuseum-und-hedwig-courths-mahler-archiv-in-nebra-teil-5-die-ausgrabungen-der-venus-von-nebra-auf-der-altenburg-d2172435.html vielen Dank

http://www.lda-lsa.de/de/landesmuseum_fuer_vorgeschichte/dauerausstellung/altsteinzeit/

Die Gesichter der ersten Bewohner,
Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalts, akribisch rekonstruiert


Im Moment läuft eine Ausstellung von Weltniveau
- Krieg, eine archäologische Spurensuche -

http://www.lda-lsa.de/de/landesmuseum_fuer_vorgeschichte/sonderausstellungen/

Fotografie: mit freundlicher Genehmigung,
Landesmuseum für Vorgeschichte Sachsen-Anhalt
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
11.501
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 10.01.2016 | 07:51   Melden
1.867
Yvonne Rollert aus Halle (Saale) | 11.01.2016 | 10:23   Melden
3.354
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 15.01.2016 | 17:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.