Immobilienmarkt Wittenberg - Vorteile der Region

(Foto: Albrecht E. Arnold / pixelio.de)
 
(Foto: ErdeundMeer / pixelio.de)
[ANZEIGE]

Am Nordufer der Elbe lebt es sich in naturnaher Umgebung gut. Die Stadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt ist nicht nur aufgrund ihrer historischen Bedeutung ein Anziehungspunkt für Touristen aus der ganzen Welt. Auch die Einwohnerzahl vergrößert sich kontinuierlich aufgrund der hohen Lebensqualität. Der Immobilienmarkt im Landkreis Wittenberg ist daher sehr dynamisch und der Standort eine beliebte Anlaufstelle, wenn es darum geht ein neues Zuhause zu finden.

Die Lage

Dem Landkreis Wittenberg angehörend, befindet sich die Kreisstadt Wittenberg im östlichen Teil von Sachsen-Anhalt. Umrahmt vom Fläming im Norden, Dessau-Roßlau im Westen, der Elbe-Elster-Region im Osten und der Dübener Heide im Süden profitieren Anwohner von einer lebenswerten Umgebung. Ein regelmäßiger Abstecher nach Berlin ist bei einer Entfernung von rund 100 Kilometern durchaus denkbar. Besondere Anziehungspunkte sind in der Stadt die Stadt- und Schlosskirche, das Lutherhaus sowie das Melanchthonhaus, welche bereits seit 1996 als Luthergedenkstätten Weltkulturerbe der UNESCO sind. Auch die gute Verkehrsanbindung trägt zur Attraktivität des Standortes bei.

Vielseitiges Freizeitangebot

Neben dem Wohnen selbst, bietet der Landkreis Wittenberg ein vielseitiges Freizeitangebot. Gestaltungsmöglichkeiten für eine sinnvolle und aktive Freizeit bestehen in großer Zahl. Attraktive Ziele sind beispielsweise Deutschlands größter Schmetterlingspark, Sehenswürdigkeiten in Wittenberg und die Hundertwasserschule. Die naheliegende Elbe lädt zu Kanufahrten, Paddeltouren und kühlenden Bädern an geeigneten Stellen ein. Ausgiebige Wanderungen sind in der naturnahen Landschaft ebenfalls beliebt. Reiterhöfe und zahlreiche internationale Radwege sind Grund genug aktiv zu werden. Besonders sportliche Bewohner finden darüber hinaus diverse Sportstätten, um auch im Winter und bei schlechtem Wetter fit zu bleiben.

Immobilien in Wittenberg

Im Landkreis Wittenberg ist das Immobilienangebot üppig. Neben Häusern, die zum Kauf bereit stehen, werden zahlreiche Eigentumswohnungen angeboten. Von großzügigen Doppelhaushälften über Bungalows bis hin zu sanierten Singlewohnungen ist alles vertreten. Auch hinsichtlich der Wohnlagen ist die Auswahl reichlich. Angebote in der Innenstadt bieten den Vorteil des direkten Zugangs zum Zentrum. Ruhige Wohnlagen mit Elsterblick sind ebenfalls vorhanden, wo miet- oder kaufbare Objekte zum Besichtigen bereitstehen. Baugrundstücke sind teilweise in voll erschlossenem Zustand erhältlich.

Mieten in Wittenberg

Falls der Kauf oder Bau einer Immobilie nicht in Frage kommt, bietet der Wohnungsmarkt in Wittenberg ausreichend Mietwohnungen. “Die durchschnittliche Kaltmiete in Wittenberg beträgt 4,60 Euro/m², was einer Mietpreisentwicklung von +4% im Vergleich zum Vorjahr entspricht.“ (Quelle: ImmobilienScout24). Aktuell sind besonders Fünf-Zimmer-Wohnungen reichlich vertreten.

Angebote online

Da sich die Immobilien- und Wohnungssuche über verschiedene Makler mühsam gestalten kann, bietet das Internet eine sinnvolle Alternative. Auf speziellen Immobilienportalen lassen sich diverse Angebote aus der Region filtern. Da zahlreiche Anbieter und Immobilienbesitzer auf solche Portale zurückgreifen, um möglichst schnell einen Mieter oder Käufer zu finden, gestaltet sich die Auswahl im Vergleich deutlich großzügiger. Durch das Festlegen des gewünschten Bezirks lassen sich die Suchergebnisse sinnvoll einschränken.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.