"Nacht der 1000 Lichter" Europa-Rosarium Sangerhausen

6m hohe Riesenfigur "Stern"
Die 17. „Nacht der 1000 Lichter“ fand am Sonntag im Rosarium Sangerhausen
 statt. Es ist zu einem traditionellen Fest der Rosenstadt Sangerhausen geworden.
 Inmitten der größten Rosensammlung wurde das gesamte Areal zu einer großen Bühne.
Die Lichter funkelten und strahlten in verschiedenen Farbkombinationen.
Trotz des nicht so schönen Wetters herrschte unter den Besuchern
eine gute Stimmung. Der Verein Rosenfreunde servierte uns eine leckere
Rosenbowle. Man begegnete netten Menschen und hatte viel Spaß.
Mit einzigartigen Inszenierungen, fantastischen Shows wurden die
Besucher überrascht. Die angebotenen Programme, wie Lasershow,
Feuershows, Artistik, Livemusik und für die Kinder eine Märchenwiese,
ließen den Alltag vergessen.
Als der Tag zur Nacht wurde und die vielen gestalteten bunten Lichtinstallationen
in ihrer Schönheit erstrahlten, lag eine prickelnde Magie in der Luft.
Ein Höhepunkt hierzu war, der wunderschöne  Anblick der 6m hohen
Riesenfigur „Stern“, welcher in der Dunkelheit erstrahlte. Dieser „Stern“ bewegte
sich fließend und anmutig nach der Musik und zog die Zuschauer
in ihren Bann. Ein wunderbares unvergessliches Erlebnis.
Für den Hunger und Durst gab es reichliche Angebote.
Als Abschluss zu bestaunen und zu genießen war das „Musik-Feuerwerk“.
Eine gelungene super tolle Veranstaltung.
1
2
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
983
Christa Beau aus Halle (Saale) | 13.08.2017 | 21:30   Melden
4.719
Gisela Ewe aus Aschersleben | 13.08.2017 | 22:54   Melden
14.705
Peter Pannicke aus Wittenberg | 13.08.2017 | 23:46   Melden
1.578
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 17.08.2017 | 17:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.