Piratenpartei in Halle organisiert sich weiter - Piratencrew Halle-Mitte und NordWest gegründet

Nachdem vor sechs Wochen sich die Piratencrew Halle Nordwest/Trotha gegründet hatten, trafen sich vor zwei Wochen vier Piraten um Markus Hünniger um eine Piratencrew Halle Mitte zu gründen. Hier auf einem Bild mit Piratenfahnenhöhenrekord von 4221m, auf dem Zinalrothorn.
Die Crews erhoffen sich dadurch besser organisatorisch aufgestellt zu sein um die Piratenideen intensiver und aktiver vertreten zu können und verstärkt in die Bevölkerung zu tragen, insbesondere in den einzelnen Stadtteilen besser wirksam zu werden.

Dabei sind sie für jede Idee und Zusammenarbeit mit den anderen Crews und Mitgliedern der Piratenpartei in Halle offen und laden dazu ein.

Die Crew verfolgt weiterhin die Idee von der Gründung eines Ortsverbandes und langfristig eines Stadtverbandes zur weiteren STeigerung des Organisationsgrades in Halle. Dazu sind herzlich alle Piraten eingeladen dies mitzutragen.

als nächste Termine werden organisiert:

12.9. 2013 18.45 Uhr Diskussionsabend zur Transparenz von Stadtrat, Stadträten und den Ortsverbänden der Parteien in Halle
Ort: Goldenen Rose

17.9.2013 18.45 Uhr Informationsabend und Diskussionsabend zur NSA Datenspeicheraffäre, PRISM, TEMPORA usw.
Ort: Goldene Rose

22.9. Wahlparty ab 17.00 Uhr in der Goldenen Rose. Es sind alle Piraten, Freunde, Sympathisanten, Interessierte und Bekannte herzlich eingeladen.

Nächster Piratencrew TreffTermin ist voraussichtlich Dienstag der 8. Oktober.

Wir nehmen weiterhin die Diskussionsrunden mit Vortrag wieder auf. Neben der Diskussionsrunde zu transparenten Stadtrat, Stadträten und Ortsverbänden der Parteien am 12.9. wird es im Oktober (10.15.oder 17.) ein Vortrag zur Polizeigewalt und den aktuellen Änderungen des Polizeigesetzes LSA geben.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.