Riebeckplatz Halle

Abriss...

Abriss und Neubau

Nach und nach verändert sich etwas. Das ehemalige Verlagshaus wurde saniert. Der Abriss Kaufhalle und Wohnblock als Start, macht den Weg frei für etwas „Neues“. Es gibt immer eine zeitliche Verzögerung, aber hier war eine Veränderung schon lange erforderlich. Die alte Kaufhalle und das gesamte Umfeld entsprachen überhaupt nicht mehr den Anschauungs- und Qualitätsstandards.

Eine neue moderne Kaufhalle und ein neuer Wohnblock werden gebaut. Für Familien und älteren Menschen soll hier ein attraktives und Behinderten gerechtes Einkaufen möglich sein. Wünschenswert: barrierefreie Zuwege und genügend Parkplätze.

Wünsche und Ideen zur Verschönerung

Der Riebeckplatz ist auch ein Verkehrsknotenpunkt für die Straßenbahnlinien. Leider prägt das Gesamtbild „Riebeckplatz“ Langeweile und Trostlosigkeit. Es gibt immer gute Vorsätze, aber auch Widersprüche, was die Gestaltung des Riebeckplatzes betrifft. Viele Probleme sind lösbar. Schon kleine Veränderungen können positive Wirkung für den Betrachter sein. Dazu gehören: Grünpflanzen, Wasserspiele Cafe, Eisbar und gemütliche Sitzgelegenheiten und vieles mehr.

Bürger teilten mir ihre Wünsche und Vorstellungen bei einer kleinen Umfrage mit. Diese Wünsche und Diskussionen sind nichts Neues. Eine weitere Auffrischung zur Gestaltung unserer schönen Stadt Halle ist immer begrüßenswert.
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
8.040
Ralf Springer aus Aschersleben | 30.05.2017 | 21:32   Melden
1.578
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 31.05.2017 | 14:26   Melden
2.529
Yvonne Rollert aus Halle (Saale) | 12.06.2017 | 17:59   Melden
1.578
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 17.06.2017 | 16:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.