Riebeckstift schafft Plätze für Kurzzeitpflege

Es gibt in Halle zu wenig Kurzzeitpflegeplätze

Diese Erkenntnis kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen.

Ende November 2017 wurde mein Vater mit Oberschenkelhalsbruch im Klinikum Bergmannstrost stationär aufgenommen.
Nach seinem Krankenhausaufenthalt sollte eine geriatrische Reha in einem anderen Krankenhaus durchgeführt werden.
Ein Reha-Platz stand allerdings erst zum Jahresende zur Verfügung. Es war also erforderlich eine Kurzzeitpflege zu organisieren.
Mit Pflegegrad, Schwerbehinderung und mit neuem Hüftgelenk war  eine Pflege zu Hause undenkbar.
Vor seinem Sturz, wurde mein Vater u. a. durch den ambulanten Pflegedienst der Riebeck-Stiftung betreut.
Dieser Pflegedienst wurde seinerzeit ausgewählt, da er in der Nähe des Wohnortes ansässig ist und die Riebeck-Stiftung Kurzzeitpflege als auch Pflegeheimplätze anbietet.
Ich war davon überzeugt, damit für entsprechende Eventualitäten gewappnet zu sein.
Ein fataler Irrtum.

Trotz, aus unserer Sicht ernsthafter Bemühungen, war es der Mitarbeiterin des Sozialdienstes im Riebeck-Stift nicht möglich einen entsprechenden Platz zur Verfügung zu stellen.

Ursprünglich wurde dieser Platz vom 13.12.2017 bis 29.12.2017 benötigt.
Die Hilfe und Unterstützung des Sozialdienstes im Klinikum Bergmannstrost beschränkte sich uns betreffend auf die Aushändigung einer Auflistung von Pflegeeinrichtungen, welche Kurzzeitpflege anbieten.
Unterstützung bei der Suche Fehlanzeige. Das Internetportal dieser Klinik beschreibt allerdings etwas anderes.
Wir haben einen halben Tag telefoniert und immer die gleiche Antwort erhalten-. "Tut uns leid kein Platz frei. Für Halle mache ich ihnen wenig Hoffnung auf Erfolg".

Am Ende der Geschichte hatte ein Pflegeverein sich bereit erklärt den Vater aufzunehmen.
Der Krankenhausaufenthalt hat sich allerdings drastisch verlängert, so dass der geplante Kurzzeitpflegeplatz nicht mehr erforderlich war.
Bleibt zu hoffen, dass dem Beispiel Riebeck-Stiftung weitere Einrichtungen folgen und die Organisation wesentlich verbessert wird.




 
 
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.