Saalestrand-Ziegelwiese

Badestrand an der Saale
Es war ein wunderschöner sonniger Tag. Familien und Freunde treffen sich hier
am Saalestrand-Ziegelwiese. Sie wollen aus der Innenstadt raus und die Natur
genießen. Hier gibt es keine Zeitbegrenzung, sondern ein Gefühl zwischen Natur, Tierwelt und Mensch. Man hat einfach Spaß miteinander und ist glücklich und zufrieden. Auf der Ziegelwiese wird Handball gespielt, geturnt, Balanciert-Slackline, gegrillt u.v.m.. Den Badespaß in der Saale nicht zu vergessen.
Am sonnigen Wochenende strömen viele Menschen zum Saalestrand-Ziegelwiese.
Bis heute ist dieses „Fleckchen Erde“ von den Hallensern beliebt, denn je.
In der Nähe vom Badestrand entdeckte ich große Sandsteine mit eingearbeiteten Reliefs. Hobby-Bildhauer Klaus-Dieter Gerlang hat sehr schöne Motive in diese Sandsteine gemeistelt. Eine super Idee.
An der Flussinsel-Fontäne beobachtete ich den Schwan und die Enten. Der Schwan
schwamm graziös vor meinen Augen und zeigte sich neugierig und auch bösartig.
Hier vergesse ich die Zeit und genieße solche Momente. Die sprudelnde Fontäne ist
Immer wieder sehenswert. Es war total erholsam und ich blieb bis zum Sonnenuntergang.
Eigentlich ist man hier nicht allein. Man lernt nette Menschen kennen und tauscht
Gedanken aus. Spontan wird man zum Essen eingeladen und solche Momente sind
für mich wunderbar. Es geht nicht um das Essen, sondern um einfach dabei sein zu dürfen. Solche Erlebnisse wünsche ich vielen Menschen!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
4 Kommentare
16.660
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.07.2017 | 14:06   Melden
1.578
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 19.07.2017 | 20:58   Melden
8.046
Ralf Springer aus Aschersleben | 20.07.2017 | 12:55   Melden
1.578
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 21.07.2017 | 17:00   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.