Vergänglich ….

Halle (Saale): Hauptbahnhof | Auf dem Weg vom Bahnhof in die Stadt beobachte ich seit einigen Tagen Abrissarbeiten. Lange wird es nicht mehr dauern und das Gebäude ist „Geschichte“.

Heute hat mich ein Anblick sehr gerührt:


Eine Zimmerwand, bemalt mit Bäumen (oder mit einer entsprechenden Tapete), die „noch“ nicht vom gefräßigen Bagger zerstört worden ist. Sie war sicherlich mal der hübsche Blickpunkt einer Wohnung, in der sich jemand wohlgefühlt hat. Ich gehe davon aus, dass morgen früh nichts mehr davon zu sehen sein wird. Alles hat eben seine Zeit ….
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
9.560
Ralf Springer aus Aschersleben | 28.03.2017 | 20:51   Melden
520
Katja Mittag aus Raguhn-Jeßnitz | 29.03.2017 | 08:54   Melden
5.790
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 29.03.2017 | 22:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.