Weihnachtliche Klänge mit dem Kinderchor Halle (Saale) das Original seit 1974

05.12.2014
Halle (Saale): Ulrichskirche-Konzerthalle |

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Kinderchor Halle (Saale) das Original seit 1974 und die Singschule Halle (Saale) e.V., mit weiteren zur Gemeinschaft gehörenden Chören, wieder mehrere Konzerte zur Weihnachtszeit in der Konzerthalle Ulrichskirche in Halle (Saale).

Am Freitag, 05.12.2014 um 17.00 Uhr unter dem Motto:
"Lasst uns froh und munter sein - Nikolauskonzert" unter Mitwirkung vom
Kinderchor Halle (Saale) DAS ORIGINAL seit 1974
Vorbereitungschor des Konzertchores
Projektchor (Grundschulen JOHANNES und HANOIER STR, Kindergarten LUTHERSTRASSE), Leitung: Claudia Jennings
Früherziehungsgruppe, Leitung: Pia Stange
Klavier,Orgel: Katharina Rahn
Gesamtleitung: Sabine Bauer, Manfred Wipler

Eintrittskarten und Preise für 05.12.2014:
Familienkarte (2 Erw. & 2 Kinder bis 10 Jahre) 15,00 Euro
Einzelkarte Erwachsener 8,00 Euro Einzelkarte Kind (ab 6 J.) 5,00 Euro

Am Samstag, 20.12.2014 um 19.30 Uhr unter dem Titel "WONDERFUL CHRISTMAS"
Es wirken mit:
Kinderchor Halle (Saale) DAS ORIGINAL seit 1974
Jugendchor der Stadt Halle (Saale)
Lehrerchor der Stadt Halle e.V.
Leitung: Sabine Bauer, Manfred Wipler
Klavier, Orgel: Alexandra Braun, Katharina Rahn
Die KammerAkademie Halle
Leitung: Ingo Martin Stadtmüller
Andreas Wehrenfennig (Harfe)

Am Montag, 22.12.2014 um 19.00 Uhr mit dem Titel "Lieder unterm Salzkronleuchter"
Hier wirken mit:
Kinderchor Halle (Saale) DAS ORIGINAL seit 1974
Jugendchor der Stadt Halle (Saale)
Lehrerchor der Stadt Halle e.V.
Leitung: Sabine Bauer, Manfred Wipler
Klavier, Orgel: Alexandra Braun, Katharina Rahn

Eintrittskarten und Preise für 20./22.12.2014:
Familienkarte (2 Erw. & 2 Kinder bis 10 Jahre) 30,00 Euro
Einzelkarte Erwachsener 15,00 Euro Schüler/Studenten 10,00 Euro

Karten können Sie über E-Mail karten@singschulehalle.de bestellen (Bezahlung mittels Überweisung) oder an der Abendkasse 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn erwerben.
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.