Zur Weihnachtszeit muss niemand alleine sein

Drei Damen mit ihren Helfern aus dem Besuchs- und Begleitungsdienst im Kaffee nach dem Zoobesuch

In Halle gibt es Menschen, die in der Adventszeit auf den Postboten oder den Pflegedienst warten, damit sie wenigstens einmal am Tag ein Gespräch führen können. Damit diese Menschen sich im Winter nicht wie Gefangene in den eigenen vier Wänden fühlen, da die Wetterverhältnisse keinen Spaziergang zulassen, gibt es den Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst.

Bereits 14 Helfern kümmern sich ehrenamtlich um allein gebliebene Menschen in unserer Stadt, um Alte, Behinderte und Kranke. „Wir wollen einsame Menschen aus der Isolation herausholen, ihnen einfach die Möglichkeit geben, wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen“, sagt Gregor Schaaf, Dienststellenleiter der Malteser in Halle. Deshalb besucht das Team der Malteser Senioren zu Hause oder im Seniorenheim.
„Bei unserem Besuch richten wir uns ganz individuell nach den Wünschen der Besuchten. Mal wird spazieren gegangen, mal geht man zusammen zum Friedhof oder zum Arzt, manchmal wird Karten gespielt oder in alten Fotoalben geblättert. Die meisten Menschen suchen aber ganz einfach das Gespräch“, sagt Gregor Schaaf.

Den Besuchs- und Begleitungsdienst der Malteser gibt es seit Mai 2011 in Halle. „Wir organisieren mindestens einmal im Jahr einen gemeinsamen Ausflug mit unseren Besuchten“, erzählt Gregor Schaaf. Dieses Jahr ging es beispielsweise in den halleschen Zoo. Zu selbst gebackenen Kuchen und Kaffee haben sich alle Teilnehmer im Anschluss austauschen können und waren sehr glücklich neue Bekanntschaften geschlossen zu haben.

Gerne würde sich der Dienst um noch mehr einsame Menschen kümmern. „Zurzeit haben wir drei Helfer auf der Warteliste, die sich darauf freuen jemanden zu besuchen“, sagt Schaaf „doch ich muss sie vertrösten, weil sich zu wenig Menschen trauen sich an uns zu wenden.“

Informationen zum Besuchs- und Begleitungsdienst der Malteser gibt es bei Gregor Schaaf unter Tel. (0345) 27980660 oder per E-Mail: gregor.schaaf(at)malteser-halle(dot)de
0
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.