... warum der Vollmond heute am 11.04.2017 ein Bestimmer des Osternfestes ist ?

Heute ist der erste Vollmond nach dem 21.03.2017 und am folgenden Wochenende ist Ostern.

Zur Festlegung des Osterfestes benötigt man Fixpunkte im Jahresablauf.
Der erste Fixpunkt im Jahresablauf ist der 21.März eines jeden Jahres. Der wird als fester Frühlingspunkt definiert. Obwohl der astronomische Frühlingspunkt vom 19. 20. bis 21. März eines Jahres liegen kann. Das ist abhängig vom Lauf der Gestirne bzw. der Erde um die Sonne.
Der zweite Fixpunkt ist der erste Vollmond nach dem 21. März. Nun wird das darauf folgende Wochenende als Osterfest im Kalender des Jahres festgeschrieben.
Welche Folgerungen ergeben sich weiterhin daraus?
Sieben Wochen nach Ostern ist das Pfingstfest und 10 Tage vor Pfingsten das Himmelfahrtsfest. 10 Tage nach Pfingsten feiern die Christen Fronleichnam.
Eine beliebte Serie von verkleideten Masken, Jecken und Feiernden haben ihren Höhepunkt am Rosenmontag und der ist genau 48 Tage vor dem jährlichen Osterdatum (wenn kein Schaltjahr ist, dann einen Tag später) .

Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern ein schönes und geruhsames vielleicht auch besinnliches Osterfest 2017.



1 1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
10.514
Ralf Springer aus Aschersleben | 11.04.2017 | 19:57   Melden
7.716
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 12.04.2017 | 14:27   Melden
7.955
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 12.04.2017 | 18:19   Melden
587
Willibald Schliemann aus Halle (Saale) | 23.04.2017 | 17:21   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.