Abendhimmel im Ziegelrodaer Forst

... nach einer Pilztour, bei der wir bis zum Dunkeln den Waldboden abgesucht haben, hat uns der Abendhimmel freigiebig mit seinem schönen Rot überschüttet. In schnell aufeinander folgenden Momenten vertiefte sich seine Farbe, so schön habe ich den Himmel lange nicht gesehen.
Das war eine schöne Entschädigung durch die Natur, denn nur einige wenige essbare Exemplare hatten wir in unserem Pilzkorb.
5
1
1
2
3
4
14 2
3 3
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Mitteldeutsche Zeitung | Erschienen am 29.10.2014
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
12.269
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 28.10.2014 | 05:17   Melden
2.447
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 28.10.2014 | 07:50   Melden
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 28.10.2014 | 08:09   Melden
1.914
Martina I. Müller aus Halle (Saale) | 28.10.2014 | 08:19   Melden
6.207
Gerd Born aus Dessau-Roßlau | 28.10.2014 | 08:21   Melden
6.392
Karin Wagner-Lehmann aus Aschersleben | 28.10.2014 | 08:28   Melden
6.610
Annette Funke aus Halle (Saale) | 28.10.2014 | 09:35   Melden
15.226
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 28.10.2014 | 10:01   Melden
9.787
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 29.10.2014 | 06:25   Melden
5.840
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 29.10.2014 | 14:19   Melden
1.429
Wolfgang Miers aus Thale | 29.10.2014 | 20:38   Melden
6.955
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 01.11.2014 | 16:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.