Alte Brauerei - Spaziergang in Halle im Herbst a. d. Saale z.T. Panoramaaufnahmen

Die Freyberg-Brauerei am Ufer der Saale ist Zeuge der wirtschaftlichen Entwicklung im Industriezeitalter. Sie wurde 1816 unter Rauchfuß gegründet und war um 1930 die größte Privatbrauerei Mitteldeutschlands. Inzwischen ist sie eine Ruine. Mehr zur Freyberg-Brauerei: http://www.aki-halle.de/blaetter/18/01/01.htm
Bei einem Spaziergang in Halle im Herbst an Saale kann man auch viel Historisches entdecken! Gewaltige soziale und gesellschaftliche Veränderungen haben die Orte wo es Wertschöpfung gab veröden lassen. Nun kommt die Natur und erobert das ihr genommene Gelände zurück. Viele einstige Fabriken an der Saale sind inzwischen Ruinen und einige alte Gebäude wurden bereits abgerissen.
1 3
1
3
2
1
1
6 1
1
5
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
5.932
Annette Funke aus Halle (Saale) | 18.11.2013 | 08:18   Melden
11.474
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 18.11.2013 | 09:29   Melden
14.707
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 18.11.2013 | 10:42   Melden
1.033
Joachim Brehme aus Quedlinburg | 18.11.2013 | 11:15   Melden
6.658
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 19.11.2013 | 17:17   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 19.11.2013 | 23:42   Melden
467
Sylvia Stoll aus Halle (Saale) | 09.01.2014 | 22:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.