Dahlienzauber im Pestalozzi Park

Halle (Saale): Pestalozzi Park | Dahlien gehören zur Familie der Korbblütler und sind im Pestalozzi Park zu bewundern. Die erste Dahlia, Dahlia pinnata, die aus Mexiko auf dem Europäischen Kontinet kam, blühte 1791 in Madrid. Der spanische Arzt V. Cervantes sandte Samen nach Madrid zu dem Botaniker Cavanilles und so erreichte diese Zierpflanze gegen 1800 auch unsere Gefilde. Die Atzteken kultivierte Blume.

Ein Besuch im Pestalozzi Park lohnt immer, es gibt Bänke und zu zweit oder in einer Gruppe ist es immer viel schöner.

Hier eine der sechs Informationstafel der Sortennamen für die holde Leserschaft, es gibt sechs große Beete voller bunter Dahlien.

1926-31 legte der Gartenarchitekt Franz Mengel an.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
7.339
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 01.09.2015 | 13:07   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.