Der Frühling hat sich eingestellt … März 2014

Marienkäfer auf einem Kirschblütenzweig
Hier einige Frühlingsfotos, die ich am vergangenen Sonntag in Halle machte. Obwohl es noch relativ kalt war, hatten auch einige Insekten bereits die Blütenpracht entdeckt! Habe mich dabei nicht auf den Garten beschränkt, sondern bin, wie im Lied beschrieben, hinaus in die Natur gegangen. Da haben sich einige Blumen, durchs Laub gekämpft.
Kann mich noch gut an das

Gedicht von Hoffmann von Fallersleben,

bzw. das Lied, das wir früher im Schulchor gesungen haben:


Der Frühling hat sich eingestellt;
Wohlan, wer will ihn sehn?
Der muss mit mir ins freie Feld,
Ins grüne Feld nun gehn.

Er hielt im Walde sich versteckt,
Dass niemand ihn mehr sah;
Ein Vöglein hat ihn aufgeweckt;
Jetzt ist er wieder da.

Drum frisch hinaus ins freie Feld
ins grüne Feld hinaus
Der Frühling hat sich eingestellt
wer bliebe da zu Haus?


Wer von Euch kennt das Lied / Gedicht noch aus der Schule?
1 5
1
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
350
Jessica Rosemann aus Merseburg | 26.03.2014 | 12:53   Melden
6.649
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 26.03.2014 | 13:01   Melden
5.918
Annette Funke aus Halle (Saale) | 26.03.2014 | 17:44   Melden
14.685
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 26.03.2014 | 19:16   Melden
11.438
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.03.2014 | 20:00   Melden
5.918
Annette Funke aus Halle (Saale) | 26.03.2014 | 20:05   Melden
11.438
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 26.03.2014 | 20:08   Melden
2.980
Gottlob Philipps aus Halle (Saale) | 28.03.2014 | 15:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.