Ein Defilee über die Blumeninsel Mainau im Farben- und Sortenrausch der Dahlien am 09. Sept. 2014

... das Deutschordenschloss auf Mainau des Grafen Bernadotte ...
 
... eine wunderschöne Komposition und reizende Farbgebungen ...
Konstanz: Blumeninsel Mainau |

Besuchen sie mit mir die Insel Mainau und das Schloss des Lennart Graf Bernadotte

Gustaf Lennart Nicolaus Paul Bernadotte, Graf af (von) Wisborg (* 8. Mai 1909 in Stockholm; † 21. Dezember 2004 auf der Insel Mainau) war ein schwedischer Adliger. Bekannt wurde er durch den Umbau der Insel Mainau im Bodensee in ein Blumenparadies. Sonja Bernadotte, Gräfin af (von) Wisborg (* 7. Mai 1944 als Sonja Anita Maria Haunz in Litzelstetten bei Konstanz; † 21. Oktober 2008 in Freiburg im Breisgau), war von 1981 bis 2006 Geschäftsführerin der Mainau GmbH.

Zur Insel Mainau

Jährlich wird die Insel von mehr als einer Million Touristen besucht. Die Insel Mainau ist mit etwa 45 Hektar Fläche die drittgrößte der Inseln im Bodensee.
Der Molasse-Kalkfelsen befindet sich im Überlinger See genannten, nordwestlichen Teil des Bodensees.
Die Insel erreicht man vom Südufer über eine Brücke und verfügt über einen eigenen Schiffsanleger. Die nächst größeren Städte sind Konstanz, am Südufer des Bodensees gelegen sowie am Nordufer des Bodensees gelegen Meersburg, Lindau, Überlingen und Friedrichshafen sowie im Osten das österreichische Bregenz.

Zum Blumengarten

Es finden je nach Jahreszeit verschiedene Blumenschauen statt. Im Herbst die Dahlienschau und im Frühjahr die Tulpenschau. Das sind die wichtigsten Präsentationen auf der Insel.
Es wurden in diesem Jahr 12.000 (12 Tausend) Dahlenbüsche gepflanzt. Darunter sind 250 verschiedene Sorten. Jeder Busch wurde einzeln gebunden und gestützt, damit die Blüten bei Regen oder Sturm nicht umknicken.
Nach dem Zugang zur Insel begegnet man den Blumenpräsentationen.
Es sind wunderschönen Blumengebilde, die aus frischen Blumengestecken bestehen.
Man schlendert durch schöne geruhsame Alleen. Es sind Sichtachsen angelegt und die Insel hat einige sehr alte Bäume.
Bald kommt das Schloss auf einer Anhöhe in Sichtweite. Unterhalb des Schlosses ist eine Freilauft- und überdachte winterfeste Gaststätte. Unweit davon befindet sich ein kleiner Schiffsanleger zur Personenbeförderung.

Zum Schlossplateau

Auf dem Schlossberg steht das Schloss des Grafen Bernadotte. Das ganze Terrain ist in eine Stiftung übergegangen. Dem Schloss angebaut ist die Schlosskirche und dahinter schließt sich der Palmengarten, eine schöne Anlage mit Gaststätte, an.
Am Südhang des Schlossberges ist eine Rosenschau zu bewundern. Verschiedene Skulpturen und kleinere Brunnenanlagen säumen die Wege und Beete.

Im Schmetterlingshaus

Ein weiteres Highlight auf dem Rundgang ist das Schmetterlingshaus. Hier fliegen viele Schmetterlinge über und zwischen sowie unter die Besucher hindurch. Es ist tropisch warm und hat eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Mit Wasserdampf beschlug die Kamera. Es sind kleintierische Vertreter tropischer Gebiete vorhanden und ebenso Lianen, Wasserpflanzen und Blumen, aus tropischen Regionen.
Nach dem Besuch des Schmetterlingshauses forcierten wir unsere Schritte Richtung Ausgang.,

Die Gewitterfront rückte hörbar näher.

Im Vorbeigehen entdeckten wir eine über 100 Jahre alte Linde und Mammutbäume.
Am Ausgang angekommen, konnten wir gerade noch unter dem eingangs aufgespannten Zeltdach Platz nehmen, als das Gewitter herankam und der Regen niederprasselte. Nach 30 Min. war das Ganze vorüber ud die Abendsonne kam wieder zum Vorschein.
Die Insel Meinau ist ein ausgesprochenes Kleinod auf dem Bodensee.

Ein Nachwort

Um das traditionsreiche Werk Insel Mainau für die Zukunft zu sichern, haben Graf Lennart und Gräfin Sonja Bernadotte die Mainau im Jahre 1974 in die Lennart-Bernadotte-Stiftung mit Sitz auf der Mainau im Bodensee eingebracht.
Die Stiftung wurde unter das Motto Gärtnern um des Menschen und um der Natur willen gestellt und verfolgt folgende Zielsetzung: Förderung von Wissenschaften, Landespflege, Umwelt- und Denkmalschutz sowie der Heimatpflege.

Bitte zoomen Sie meine Bilder wieder auf- es sind einige Informationen den Texten zu entnehmen.

1
1 2
1
1
2
1
1
2
1
1
1
2
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
11.490
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.11.2014 | 21:30   Melden
5.938
Annette Funke aus Halle (Saale) | 19.11.2014 | 23:24   Melden
3.374
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 20.11.2014 | 08:20   Melden
6.673
Ellen Röder aus Alsleben (Saale) | 20.11.2014 | 10:29   Melden
14.711
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 20.11.2014 | 11:06   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 13:31   Melden
2.072
Hildegard Stelzig aus Sangerhausen | 20.11.2014 | 16:35   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 18:33   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 18:51   Melden
5.484
Brunhild Schmalfuß aus Halle (Saale) | 20.11.2014 | 19:36   Melden
3.626
Gisela Ewe aus Aschersleben | 21.11.2014 | 21:22   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 23.11.2014 | 13:57   Melden
2.023
Dieter Gantz aus Querfurt | 25.11.2014 | 20:57   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.