Eine interessante Abendvorstellung

... lieferte uns gestern die untergehende
Sonne, als wir nach einer ausgefüllten
Ferienwoche mit unserem Enkelkind
zurück nach Hause fuhren.

Der Abendhimmel verdunkelte sich zuerst
nur langsam und wie es sich auch für einen
schönen Sommerabend gehört.

Er goss das Licht aus großen Wolkenlöchern, die Strahlen fächerten wunderbar auf.

Danach wurde das Schauspiel am Himmel goldorange, sodass die Landschaft mit seinem Goldglanz überschüttet wurde und der Himmel regelrecht brannte.

Zuletzt ging es über in ein tiefdunkles Glutrot. Die Bäume und Büsche hoben sich als schwarze Silhouetten vom feurig leuchtenden Himmel ab.

Es war eine Freude, dem zauberhaften Spiel des Lichts die volle Aufmerksamkeit zu schenken und es zu fotografieren.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

= Letzter Farbflash =

Der Abend naht, das Gold verhaucht,
vom Tag bleibt nur der Rest
in rote Lohe eingetaucht
zu einem letzten Fest.
*
Der Himmel glüht im Feuerschein,
die Luft schweigt still und ruht,
das Licht lässt schon die Nacht herein,
mit ihrer dunklen Flut.
*
Sekundenschnell verrinnt die Zeit,
die Feuerglut verhuscht,
und bald, ja, bald ist es soweit,
die Welt wird schwarz getuscht.
;-)
~*~*~*~*~*~ MM ~*~*~*~*~*~
3
1
1
2
2
1
1
2
1
1
2
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
13.751
Manfred Wittenberg aus Nebra (Unstrut) | 05.08.2017 | 19:54   Melden
9.255
Siegfried Behrens aus Halberstadt | 05.08.2017 | 20:38   Melden
5.346
Wolfgang Erler aus Sandersdorf-Brehna | 05.08.2017 | 21:39   Melden
15.367
Peter Pannicke aus Wittenberg | 06.08.2017 | 09:06   Melden
2.808
Lothar Teschner aus Merseburg | 06.08.2017 | 14:34   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.