Kleine Dickhäuter schnuppern frische Luft

Panya und der namenlose Elefantenjunge
Halle (Saale): Bergzoo |

Zwei kleine Elefanten locken derzeit zahlreiche Besucher in den halleschen Bergzoo. Nun haben beide Ausgang.

Zwar noch in getrennten Gehegen und unter Aufsicht der jeweiligen Elefantenmuttis waren am Mittwoch beide Minifanten im Freigehege zu sehen.
Der kleine (noch) namenlose Dickhäuternachwuchs von Panya scheint mir dabei etwas mutiger als seine Halbschwester zu sein. Während Tamika stets näher bei ihrer Mutter Tana zu sehen ist, ist der Minifantenbulle auch schon mal allein im Gehege unterwegs. Das scheint ein recht unternehmungslustiger Lausbub zu werden!
Ich freue mich schon auf weitere Beobachtungen.
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 22.08.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
3 Kommentare
4.867
Ralf Springer aus Aschersleben | 18.08.2016 | 00:20   Melden
910
marlit dörfler aus Halle (Saale) | 20.08.2016 | 20:39   Melden
748
Gabriele Degen aus Halle (Saale) | 21.08.2016 | 11:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.