Kräuterlexikon für Kinder - Teil 1

Der Holunder

Holunder, Holunder - wächst als Strauch und Baum.
Im Sommer deine Blüten duften, als wär's ein Traum.
Bei Erkältung oder Grippe bereite man
aus deinen Blüten einen Tee,
dann tut dir in den nächsten Tagen kein Hals,
kein Kopf mehr weh.
Ein ganz besonderer Genuss, der die Lebensgeister weckt,
ist ein selbstgebrauter Holunderblütensekt. (Foto 1)
-----------------

Die Brennessel

Brennessel, Brennessel-tatst mir oft schon weh,
ich jedoch auch deine guten Seiten seh'.
Beim Berühren deiner Blätter die Hand mir brennt,
wegen dieser Eigenart ein jeder dich kennt.
Die jungen Blätter von dir dagegen
brachten so manchem Kranken Heil und Segen.
Diese helfen ganz besonders gut
durch ihren Eisengehalt zur Bildung von Blut.
Aber auch bei Gicht und Rheuma-beides tut sehr weh-
hilft dreimal täglich eine Tasse Brennesseltee. (Foto2)
-------------------
Der Fingerhut

Fingerhut,Fingerhut-
du gabst schon vielen Menschen neuen Mut.
Aus den Wiesen im dichten Wald
ragen deine Blüten,
daran erkennt jeder dich bald.
Obwohl deine Blätter sind sehr giftig,
sind sie in der Medizin sehr wichtig.
Denn in diesen - das ist kein Scherz-
sind heilsame Stoffe für das kranke Herz. (Foto 3)

Verse: Frank Motzki
Zeichnungen: Irene Hein (ehem. Mitglied im Verband bildender Künstler von Sachsen-Anhalt)
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 01.08.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
5 Kommentare
1.505
Frank Motzki aus Halle (Saale) | 24.07.2016 | 10:48   Melden
3.374
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 26.07.2016 | 12:00   Melden
1.505
Frank Motzki aus Halle (Saale) | 26.07.2016 | 14:24   Melden
1.694
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 31.07.2016 | 08:11   Melden
6.352
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 01.08.2016 | 19:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.