Lichtblick nach Hagelsturm

Heute, Samstag 18.07.2015 verdunkelte sich der Himmel gegen 17.oo Uhr bei uns auf dem Grundstück in Halle-Kröllwitz. Große Hagelkörner trommelten auf das Dach und die herunter gelassenen Rollläden. Fast wieder Untergangsstimmung wie am 07.07.2015, als uns die Lilazelle auch erwischte und großen Schaden anrichtete. Heute zeigte der Regenmesser in den 5 Minuten 16 Liter. Der Gemüsegarten verwüstet, die Kornelkirsche hat keine Früchte mehr. Dann war alles vorbei.

Am Haus, im Strauch an der Regenrinne, befindet sich ein Amselnest mit Jungen.
Nach dem Hagelschlag saßen plötzlich drei flügge junge Amseln am Boden und machten keinen Pieps. Amselmama hatte noch schützend ihre Flügel gebreitet. Ich dachte erst, dass sie etwas abbekommen hatte. Aber nein, sie schützte ihre Jungen.
Das war der Lichtblick nach dem Hagelchaos. Wir wünschen jetzt den kleinen Amseln, dass sie alles weitere überstehen. Unser Kater hat erst einmal Gartenverbot, bis sich die kleinen Amseln entfernt haben.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.