Neue Hallenser im Bergzoo Halle

Nach der Eingewöhnungszeit dürfen die Roten Panda nun in die Außenanlage (ehemaliges Kängurudomizil)
Halle (Saale): Bergzoo |

Einer meiner ersten Ausflüge in diesem Jahr führte mich in den hiesigen Bergzoo. Abgesehen von Tanas Baby gibt es aber noch weiteren Nachwuchs und interessante Neuzugänge, die im derzeitigen Elefantenhype fast unbeachtet bleiben. Schade eigentlich!
Bei meinem Besuch hatte ich einen absoluten Glückstag und bekam gleich einige von ihnen vor die Linse.

Und ich habe etwas getan, was ich eigentlich schon lange machen wollte - ich habe mir eine Jahreskarte gekauft!
3 2
4 4
3
3
3 1
1
2
3
2 4
3
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 06.08.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
4.901
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 07.07.2016 | 10:21   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 07.07.2016 | 11:33   Melden
7.812
Ralf Springer aus Aschersleben | 07.07.2016 | 15:06   Melden
748
Gabriele Degen aus Halle (Saale) | 07.07.2016 | 20:37   Melden
3.620
Waltraud Eilers aus Naumburg (Saale) | 08.07.2016 | 06:37   Melden
16.506
Lothar Wobst aus Bitterfeld-Wolfen | 08.07.2016 | 16:40   Melden
2.443
Dieter Gantz aus Querfurt | 09.07.2016 | 17:39   Melden
1.494
marlit rendelmann aus Halle (Saale) | 10.07.2016 | 18:42   Melden
6.734
Bernd Müller aus Halle (Saale) | 11.07.2016 | 23:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.