Vierjahreszeiten

Frühling im April
Mein Wohngebiet liegt in einem grünen Umfeld und bin glücklich, zufrieden mit meiner Wohnung.
Mit Blick aus meinem Küchenfenster bin ich auf die Idee gekommen, die Veränderungen der Natur (Frühling, Sommer, Herbst, Winter), in Bildern fest zu halten. Diese Entscheidung traf ich bei einem gemeinsamen Frühstück mit meiner Freundin. Sie fand meine Idee auch toll.
Hier ist das Ergebnis meiner Fotoserie "Vierjahreszeiten"! Viel Freude beim Anschauen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.