Wanderung in den Frühling - Wonnemonat Mai -

Endlich ist es soweit und der kalte und nasse Winter ist vorbei. Die Natur entfaltet sich zu einer blühenden Landschaft. Man kann den Frühling riechen und hören. Die Vögel bauen ihre Nester. Wir liegen entspannt auf der grünen Wiese, verstreut mit den kleinen Blüten und genießen die warmen Sonnenstrahlen. Diese Zeit, dass Erwachen der Natur, ist für mich die Schönste Phase im Jahr. Man lacht, liebt und fühlt sich körperlich einfach toll. Zu meinen Gedanken und Gefühlen einige Fotos zum Nachdenken.
2
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Zeitung | Erschienen am 17.05.2016
 auf anderen WebseitenSendenMelden
1 Kommentar
2.010
Dieter Gantz aus Querfurt | 04.05.2016 | 17:28   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.