Zum Fressen gern - Gewinnerin des Publikumspreises steht fest

2
"Zum Fressen gern" nannte Madlen Kämpfert ihre Einreichung. 60 Gefällt-mir-Angaben machen die Hergisdorferin zum Publikumssieger.

Bis spät in die Nacht haben die Wettbewerbsteilnehmer mitgefiebert, Stimmen gesammelt, Freunde und Familie um Unterstützung gebeten. Alle wollten wissen, wer die meisten Gefällt-mir-Angaben bei dem Fotowettbewerb erhält. Nach eifrigen Prüfungen und Nachzählen steht die Gewinnerin des Publikumspreises nun fest: Madlen Kämpfert konnte mit den meisten Punkten die Bürgerreporter überzeugen.



783 Bilder haben in den vergangenen Wochen für den Wettbewerb den Weg ins Portal der Bürgerreporter gefunden. Damit hat die Jury die Qual der Wahl. In der kommenden Woche werden der stellvertretende MZ-Chefredakteur Lars Geipel, der MZ-Fotograf Andreas Stedtler, der Leiter für Digitale Inhalte der MZ Constantin Blaß und MZ-Redakteurin Kathleen Bendick in einer Jurysitzung drei Gewinner auswählen. Bildsprache und technische Umsetzung werden dabei ebenso berücksichtigt wie die Umsetzung des Mottos.

Für den Publikumspreis ...


... war allein die Menge der Gefällt-mir-Angaben hier im Portal entscheidend. Eine turbulente Sache: Das Vorgehen wurde begrüßt und verschmäht, ausgenutzt und bereitwillig angenommen.

Zum Ende des Wettbewerbs haben wir uns deshalb jedes einzelne Profil genau angesehen, Namen und E-Mail-Adressen überprüft, Meldungen und Hinweise berücksichtigt. Nun können wir sagen: Madlen Kämpfert ist mit 60 Gefällt-mir-Angaben die Gewinnerin des diesjährigen Publikumspreises. Sie erhält einen MZ-LeserReisen-Gutschein im Wert von 300 Euro.

Damit erst einmal allen Teilnehmern vielen Dank für die Einreichungen, Geduld und die Abgabe von Gefällt-mir-Angaben. In der kommenden Woche werden wir an dieser Stelle die von der Jury gewählten Gewinner vorstellen.


Weitermachen

Wir hoffen, dass uns viele Wettbewerbsteilnehmer auch als Autoren erhalten bleiben. Schreiben Sie uns, was in Ihrer Nachbarschaft so los ist. Was gefällt Ihnen? Was nicht? Was haben Sie entdeckt? Was wird schon lange totgeschwiegen?

Auch über Schnappschüsse aus allen Ecken des Landes freuen wir uns.
Wer mag, kann weiterhin Freunde und Verwandte ins Portal einladen.
Auch bei Facebook kann man uns folgen.
Bleiben Sie uns also gewogen.

Damit allen vielen Dank
Für Fragen stehe ich zur Verfügung
Kathleen Bendick
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
 auf anderen WebseitenSendenMelden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
23 Kommentare
9.038
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 19.02.2015 | 15:39   Melden
11.433
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.02.2015 | 19:34   Melden
449
Annika Gilewski aus Alsleben (Saale) | 19.02.2015 | 19:51   Melden
9.038
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 19.02.2015 | 19:59   Melden
11.433
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.02.2015 | 20:10   Melden
9.038
Ulrich Kruggel aus Dessau-Roßlau | 19.02.2015 | 20:29   Melden
449
Annika Gilewski aus Alsleben (Saale) | 19.02.2015 | 20:37   Melden
1.413
Wolfgang Neutsch aus Jessen (Elster) | 19.02.2015 | 21:01   Melden
10.804
Peter Pannicke aus Wittenberg | 20.02.2015 | 03:02   Melden
10.804
Peter Pannicke aus Wittenberg | 20.02.2015 | 03:02   Melden
50
Tobias Reiche aus Gräfenhainichen | 20.02.2015 | 03:53   Melden
3.331
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 20.02.2015 | 09:43   Melden
8
Andi Kaczor aus Hergisdorf | 20.02.2015 | 09:43   Melden
MZ - BürgerReporter aus Halle (Saale) | 20.02.2015 | 09:48   Melden
3.331
Christine Schwarzer aus Dessau-Roßlau | 20.02.2015 | 09:52   Melden
30
Marianne Mächtig aus Zeitz | 20.02.2015 | 10:21   Melden
50
Tobias Reiche aus Gräfenhainichen | 20.02.2015 | 10:40   Melden
449
Annika Gilewski aus Alsleben (Saale) | 20.02.2015 | 12:41   Melden
955
Jacqueline Koch aus Eisleben | 20.02.2015 | 17:46   Melden
2.374
Heiko Scharf aus Bernburg (Saale) | 25.02.2015 | 06:05   Melden
50
Tobias Reiche aus Gräfenhainichen | 25.02.2015 | 12:01   Melden
955
Jacqueline Koch aus Eisleben | 26.02.2015 | 08:04   Melden
50
Tobias Reiche aus Gräfenhainichen | 26.02.2015 | 17:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.